Besucht uns auf:
Visit Us On Facebook
Epilieren - Hair Waxing Center - Richtig epilieren, so geht's!

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen rund ums Thema Epilieren

Richtig Epilieren – so geht’s

Epilieren: Denn der richtige Epilierer macht den Unterschied! Beine so glatt wie ein Kinderpopo, welche Frau wünscht sich das nicht? Leider ist der Weg dahin oft schmerzhaft oder die Freude nur von kurzer Dauer. Wenn Sie versuchen, mit dem Rasierer Ihre Beine glatt zu bekommen, müssen Sie die Rasur in Ihre tägliche Morgentoilette einplanen. Denn die Beine werden mit dem Ladyshave zwar glatt, aber die samtweiche Haut hält nicht lange an.

Möchten Sie länger Ihre Ruhe haben, stehen Ihnen mehrere Methoden der Epilation zur Verfügung. Die meisten Frauen, die Ihre Beine epilieren verwenden dazu entweder heißes Wachs, wie beim Brazilian Waxing, Kaltwachsstreifen oder ein Epiliergerät.

Auch wenn Sie sich beim Kauf des Epilierers unbedingt für ein hochwertiges Gerät entscheiden sollten, ist das Epilieren mit dem Epiliergerät auf die Dauer kostengünstiger als das Waxing. Daher wählen viele Frauen diese maschinelle Methode

epilieren braun

Vor der Epilation
Vorbereitung ist alles. Wie jeder Schönheits-Guru weiß, bedarf es ein wenig Vorbereitung, um mühelos großartig auszusehen. So geht’s:

 

Timing ist alles

Epilieren Sie sich am Abend vorher, wenn Sie planen, das kleine Schwarze oder ein beinfreies Date-Outfit zu tragen Das gibt Ihnen genügend Zeit, Hautirritationen abklingen zu lassen.
Abends ist die beste Zeit, für ein Rendezvous mit Ihrem Epilierer. Sie sind entspannter, eventuelle kleine Hautirritationen sind am nächsten Morgen verschwunden, und Sie wachen auf mit super attraktiver Haut.

Peeling ist das Schlüsselwort

Nehmen Sie eine warme Dusche, entspannen Sie sich und peelen Sie Ihre Haut, um die gefürchteten eingewachsenen Haare beim epilieren zu vermeiden. Nehmen Sie dazu entweder eine Peelingcreme oder ein trockenes Handtuch. Eine effektivere Alternative: Der Braun Silk-épil 9 SkinSpa hat eine Peeling-Bürste, die 4 x effizienter ist als ein manuelles Peeling und unterstützt so ein sanftes epilieren.

 

epilieren buerstenkopf 2

 

Beim Epilieren

Bleiben Sie cool und ruhig

Im Namen der Schönheit tun wir uns einige unangenehme Dinge an: Von der Haarentfernung mit Pinzetten bis zum Tätowieren. Bei der Epilation hilft Ihnen der Silk-épil mit dem Kühlhandschuh und den Massagerollen, den Schmerz auf ein Minimum zu reduzieren.

Haben Sie es jemals im Wasser getan?

Jetzt können Sie! Braun Silk-épil Wet&Dry Epilierer ermöglichen eine Epilation unter der Dusche oder in der Badewanne. Wasser verringert das Schmerzempfinden, da der Körper Endorphine als natürliches Schmerzmittel ausschüttet.

Ruhig halten

Machen Sie sich darüber nicht zu viele Gedanken, er sollte einfach ganz natürlich in Ihrer Hand liegen. Halten Sie den Epilierer in einem 90° Winkel zum Bein. Sie können mit der anderen Hand die Haut sanft straffen, so dass Sie den Epilierer leicht darüber gleiten lassen können. Es ist nicht nötig, das Gerät fest anzudrücken. Berühren Sie die Haut mit dem Gerät nur leicht.

Langsam = sexy

Nehmen Sie sich vom Knöchel bis zum Knie 15 Sekunden Zeit. Wenn Sie zu schnell sind, können die Haare brechen, das erhöht das Risiko eingewachsener Härchen.

Richtung beachten

Bewegen Sie den Epilierer aufwärts gegen die Wuchsrichtung der Haare. Das richtet kürzere Haare auf, das Ergebnis wird glatter.

Nass oder trocken?

Es liegt ganz bei Ihnen, aber wenn trocken, dann sollte die Haut wirklich ganz trocken sein. Bei der Nassepilation tragen Sie etwas Duschgel auf.

Nach der Epilation

epilieren creme 2

Perfekt verwöhnen

Die Goldene Regel – feuchtigkeitsspendende Cremes hinterher verwenden nicht vorher. Tragen Sie eine pflegende Körperlotion auf, um das weiche Hautgefühl zu verstärken, und außerdem wachen Sie am nächsten Morgen mit superweicher seidiger Haut auf.

Behandlung wiederholen

Wenn Sie Einsteiger sind, epilieren Sie einmal pro Woche, und es wird jedes Mal weniger unangenehm und dafür befriedigender werden. Wenn Sie schon Erfahrung haben, können Sie es langsamer angehen lassen und einmal alle drei Wochen epilieren.

Tipps zum Beine epilieren

Hochwertiger Epilierer:

Achten Sie schon beim Kauf des Epilierers auf ein hochwertiges Gerät. Teure Epiliergeräte sind oft ausgeklügelter und gehen mit Ihrer Haut schonender um.

Peeling vor dem Epilieren:

Führen Sie vor dem Epilieren ein sanftes Hautpeeling durch. Auf diese Weise befreien Sie die Haut von alten Hautschuppen, die die Poren verstopfen können. Eingewachsene Härchen lassen sich so vermeiden. Vewenden sie einen Peelinghandschuh um die Haut zu reinigen und die Durchblutung anzuregen.

Abends epilieren:

Es ist sinnvoll, abends zu epilieren, falls Hautreizungen entstehen, kann sich die Haut über Nacht beruhigen.

Unter Wasser epilieren:

Wenn Sie einen Epilierer mit Nassfunktion besitzen epilieren Sie Ihre Beine unter Wasser. Erstens wird dadurch die Haut weich und geschmeidig und die Haare lassen sich leichter herausziehen. Und zweitens werden Endorphine ausgeschüttet, die als körpereigene Schmerzmittel die Epilation schmerzfreier gestalten.

Nass mit Duschgel epilieren:

Beim Nassepilieren kann Duschgel dafür sorgen, dass der Epilierer besser über die Beine gleitet und die Haarentfernung schmerzfreier verläuft.

Betäubungscreme gegen zu starke Schmerzen:

Falls Sie auch bei der dritten oder vierten Beinepilation noch sehr starke Schmerzen verspüren, können Sie sich mit einer Betäubungscreme aus der Apotheke behelfen. Die Creme ist rezeptfrei und wird circa 60 Minuten vor Beginn der Epilation angewandt.

Haut danach pflegen:

Um rote Punkte nach der Epilation zu vermeiden, betreiben Sie eine gründliche Nachpflege. Kühlen Sie die empfindliche Haut mit einem Kühlkissen und durch Auflegen aufgeschnittener Aloe Vera Blätter. Wenn Sie keine Feuchtigkeitslotion zur Hand haben können Sie nach dem Epilieren die Beine mit After Sun pflegen.

Zu gut, um es geheim zu halten: Die acht größten Vorteile der Epilation!

epilieren bad 2

 

1. Die Epilation sorgt für dauerhaft glatte Haut

 Mit Epilation haben Sie für bis zu 4 Wochen lang glatte Haut. Weil Haarentfernung an der Wurzel bedeutet, dass das Haar länger braucht, um nachzuwachsen als mit oberflächlichen Methoden wie Rasieren oder Creme. Außerdem, wenn es nachwächst dann tut es das weicher und feiner als vorher.

2. Epilation ist bei kürzeren Haaren effizienter als Wachs

Obwohl sowohl Epilieren als auch Waxing das Haar an der Wurzel entfernen, kann Wachs die Haare flach an die Haut drücken, wodurch sie schwieriger aufzurichten und zu entfernen sind. Die Silk-épil-Pinzettentechnologie entfernt sogar Härchen von der Größe eines Sandkorns (0,5 mm). Keine lästigen Wartezeiten, kein Stress.

3. Epilation ist sanft

Mit jeder Epilation werden eventuelle darauf folgende Unannehmlichkeiten, die sie beim ersten Mal vielleicht erlebt haben deutlich weniger. Darum ist Epilation mit Braun Silk-épil Epilierern bei regelmäßiger Anwendung praktisch schmerzfrei.

4. Durch die Epilation wächst das Haar weniger sichtbar nach

Da beim Epilieren das Haar an der Wurzel entfernt wird, wachsen die Haare weicher und mit dünneren Spitzen nach als Haare, die abrasiert wurden. Dadurch fühlen Sie sich weicher und feiner an. Da Haare abhängig von der Wachstumsphase, in der sie sich befinden, unterschiedlich schnell nachwachsen, sind nach den ersten Anwendungen weniger Haare zu entfernen.

5. Epilation ist nicht nur für Ihre Beine

Die Silk-epil Epilierer sind abhängig vom Modell mit verschiedenen Aufsätzen erhältlich. Die Aufsätze wurden speziell dafür entwickelt Ihnen hervorragende Ergebnisse an verschiedenen Körperstellen zu garantieren.

6. Epilation eignet sich hervorragend für empfindliche Haut

Epilation in der Badewanne ist die neue Haarentfernungsmethode für moderne Frauen überall auf der Welt. Ideal für empfindliche Haut und für Epilationseinsteigerinnen. Da die Pinzetten des Epilierkopfs beim Entfernen der Haare nicht direkt an der Haut ziehen hat Epilation nur minimale Auswirkungen auf die Haut. Epilation eignet sich hervorragend in der kalten oder trockenen Jahreszeit wenn eine tägliche Haarentfernung Ihre Haut irritieren könnte.

7. Für alle Frauen ganzjährig geeignet

Epilieren kann Frauen langfristig von unerwünschtem Haar befreien, unabhängig von ihrem Hautton, ihrem Bräunungsgrad und ihrer Haarfarbe.

8. Sofortergebnisse, denen Sie vertrauen können

Keine zusätzliche Vorbereitung wie Rasieren oder Wachsenlassen der Haare nötig – Ihr Braun Epilierer erfasst schon sandkorngroße Haare (0,5 mm) zuverlässig und verleiht Ihnen sofort glatte Haut – und zwar für bis zu vier Wochen. Zuletzt erhalten Sie Weiche, glatte Haut, immer und überall.

Hier finden Sie was sie für Ihre professionelle Haarentfernung brauchen:

 

Weitere Produkte finden Sie in unserem Shop