Besucht uns auf:
Visit Us On Facebook
Bikini Wax oder Brazilian Wax - Anleitung - So geht's - Wax-Hair.de

Bikini Wax

bikini wax

Bikini Wax – Gerade in der Sommerzeit empfehlenswert!

Bikini Wax? Mag man es auch in den kalten Wintertagen fast vergessen haben, doch Sommerzeit ist Bikini Zeit. Zum perfekten Hollywood Beach-feeling gehört natürlich auch eine schickes Bikini Waxing im Intimbereich (Das sogenannte: Brazilian Waxing). Denn was ist peinlicher, als im Urlaub oder noch schlimmer, im heimischen öffentlichem Freibad durch die entsetzten Blicke des netten Verkäufers von nebenan, mehr oder weniger unfreiwillig darauf hingewiesen zu werden, dass zwischen Ihren doch sehr hübschen Schenkeln ein lockiger aber unschöner Pelz hervorlugt.

Um gar nicht erst in eine solche oder ähnliche peinliche Situationen zu kommen, empfiehlt sich Stellen mit Bikini Wax zu enthaaren.

Damit bei eurem Bikini Wax zu Hause alles glatt geht und ihr euch nicht euer bestes Stück verbrennt, helfen wir euch mit unserer Schritt für Schritt Bikini Waxing Anleitung, mögliche Fehler zu vermeiden.



Bikini Wax – So geht’s

Bevor ihr mit dem Bikini Wax zu Hause beginnt stellt sich die Frage: Kaltwachsstreifen oder Warmwachs Methode?

Die Frage lässt sich jedoch relativ simpel beantworten. Denn wie ihr auf unserer Waxing Seite vielleicht gelesen habt, ist die Warmwachs Methode weniger schmerzhaft als die Kaltwachs Methode. Gerade der Intimbereich ist sehr empfindlich für zarte Berührungen, reagiert jedoch ebenso empfindlich auf Schmerzen. Aus diesem Grund empfiehlt sich wärmstens die Warmwachs Methode!

 

bauch

Rezept für das Bikini Wax

(Falls ihr einen automatischen Wachserhitzer und dazugehörigen Wachs habt, könnt ihr den folgenden Absatz überspringen.)

Hier findet ihr unser beliebtes Rezept für die Bikini Wax Masse, die beim Brazilian Waxing verwendet wird.

Die Masse lässt sich mit ein wenig Geschick in nur wenigen Handgriffen zu Hause am eigenen Herd herstellen:

Zutaten:

100 Gramm Zucker

30 ml Zitronensaft

10 ml Wasser

einen kleinen Spatel

einige Vliesstreifen

 

 

wax topfAnleitung:

Zucker, Wasser und Zitronensaft zu einem Brei vermischen.

Masse anschließend kochen, bis sie eine goldgelbe Färbung erhält. Wichtig: Immer wieder zwischendurch Umrührern, damit nichts anbrennt!

Anschließend Masse auf 40°C abkühlen lassen. Messt die exakte Temperatur zur Sicherheit mit einem Thermometer!

Nachdem die Masse auf 40°C abgekühlt ist, tragt ihr sie mit dem Spatel schnell auf die zu enthaarenden Stelle auf.

Legt einen Vliesstreifen auf das Wachs und drücken ihn gut an!

Zieht den Vliesstreifen mit EINER schnellen Bewegung, mit der Haarwuchsrichtung ab.

Keine Angst: Beim ersten mal tut’s noch ein klein bisschen weh und es kann zu kleinen Rötungen kommen. Haltet hierfür eine kühlende Lotion bereit für die Nachbehandlung.

Et Voilá, fertig ist euer erstes eigenes Bikini Wax zu Hause.

Der Sommer kann kommen!

sexy

 

Wir hoffen euch mit diesem kurzen Bericht, die Angst vor den Schmerzen beim Bikini Wax genommen zu haben und wünschen euch viel Spaß beim ausprobieren!

Mit freundlichen Grüßen,

Euer www.wax-hair.de Team!

Hier findet ihr alles was ihr für eine professionelle Haarentfernung braucht:

Weitere Produkte findet ihr in unserem Shop